Ibiza

Ibiza (katalanisch und amtlich Eivissa), gehört zu den Balearen Inseln im Mittelemeer. Mit einer Fläche von 572 qkm ist Sie nach Mallorca und Menorca die drittgrößte Insel der spanischen Region Balearen. Südlich von Ibiza befindet sich noch die kleine Insel Formentera. Ibiza hat 142.000 Einwohner, wovon rund 50000 in der Hauptstadt Ibiza-Stadt leben. Weitere größere Ort auf der Insel sind Santa Eularia des Riu, Sant Josep de sa Talaia und Sant Antoni de Portmany. Zusammen mit der Formentera und einigen kleineren und unbewohnten Felseninseln bildet Ibiza die Inselgruppe der Pityusen .