Moderner 5 Kampf Olympia 2020 – 2021 Olympische Sommerspiele Japan Tokio Frauen Männer Team Deutschland

moderner 5 Kampf Olympia 2021

Moderner 5 Kampf Olympia

Der Moderner Fünfkampf ist eine Mehrkampfsportart. Sie beruht auf einer Idee von Pierre de Coubertin. In Anlehnung an den Pentathlons bei den Olympischen Spielen der Antike um 1909 wurde er entwickelt. Der Moderne Fünfkampf hatte seine Premiere bei den Spielen im Jahr 1912 in Stockholm – Schweden.

Der militärische Charakter dieser Sportart sollte laut Coubertins die Offiziere in aller Welt auf die Olympiade aufmerksam machen.

Es gibt bei Olympischen Spielen in der Disziplin Modernen Fünfkampf je einen Wettbewerb für Männer und Frauen.

Seit Sydney 2000 starten auch Frauen in der Sportart.

Der Moderne Fünfkampf besteht aus den Disziplinen Degenfechten, Schwimmen, Springreiten und einen kombinieren Querfeldeinlauf mit Schießen.

Bis 2008 wurde der Lauf und das Schießen voneinander getrennt ausgetragen.

Disziplinen Japan

Schwimmen

Schwimmen besteht aus 200 m Freistilschwimmen. Eine Zeit von 2:30 Min. ergibt 250 Punkte. Je Sekunde darüber oder darunter bedeuten drei Punkte mehr oder weniger. Bis zu den Weltmeisterschaften 1997 in Sofia betrug die Wettkampfdistanz 300 m Freistil.

Degenfechten

Degenfechten: In der Platzierungsrunde (Ranking Round) ficht jeder gegen jeden („Round Robin System“); ein Treffer genügt zum Sieg innerhalb einer Minute, sonst Doppelniederlage. 70 Prozent der erreichbaren Siege ergeben 250 Punkte. Die Punktzahl für jeden Sieg mehr oder weniger ist in einer Tabelle festgelegt (bei 36 Teilnehmern, wie bei Olympischen Spielen üblich, sind dies ± 6 Punkte pro Sieg oder Niederlage). Seit 2015 wird eine zusätzliche Bonusrunde nach dem sogenannten Leiter-System durchgeführt. Hierbei tritt der Letztplatzierte nach der Platzierungsrunde gegen den Vorletzten an. Der Sieger erhält einen Bonuspunkt und tritt danach gegen den Drittletzten an. Dieses Leiter-System wird bis zum führenden Athleten der Platzierungsrunde fortgeführt. Der jeweils siegreiche Athlet bleibt stets auf der Planche. Gewinnt der bestplatzierte Athlet seinen (einzigen) Kampf, erhält er zwei Bonuspunkte.

Springreiten

Springreiten: Durchreiten eines 350 bis 400 m langen Parcours mit 12 bis 15 Hindernissen. Dabei werden die Pferde vom Veranstalter gestellt und den Athleten zugelost. Ein fehlerfreier Ritt ergibt die Maximalpunktzahl von 300 Punkten. Pro Abwurf werden jeweils sieben, pro Verweigerung oder Sturz werden jeweils 10 Punkte abgezogen. Beendet ein Teilnehmer den Parcours nicht, muss er vier Verweigerungen oder zwei Stürze hinnehmen, erhält er 0 Punkte

Querfeldeinlauf

Schießen

Session Code Olympia Japan Tokio 2020 – 2021 Moderner 5 Kampf

  • TOMPN01
  • TOMPN02 Frauen Finale
  • TOMPN03 Männer Finale
Team Deutschland

moderner 5 Kampf DOSB Olympia 2021 Team Deutschland

moderner 5 Kampf Olympia 2021

Stellen Sie Ihre Anfrage für Ihre Reise mit Tickets hier!

Links

Übersicht Sportarten Olympia 2021

offizielle Website olympische Sommerspiele 2021