Urlaub in Sachsen direkt bei uns im Reisebüro oder online buchen

Urlaub in Sachsen Bastei

Inhaltsverzeichnis Urlaub in Sachsen

  1. Allgemein
  2. Tourismus
  3. Städte
  4. Regionen & Sehenswürdigkeiten
  5. Zusammenfassung

Allgemein

Der Freistaat Sachsen ist ein Land im Osten von Deutschland. Die Landeshauptstadt und größter Ballungsraum in der Region ist Dresden Die bevölkerungsreichste Stadt ist Leipzig und die dritte Großstadt ist Chemnitz. Der Freistaat Sachsen entstand um 1918 als Nachfolger des Königreiches Sachsen und wurde 1990 wieder gegründet. Wie bereits als das Land der Weimarer Republik bezeichnet sich Sachsen per Landesverfassung als Freistaat.

Mit ca. 4 Mio. Einwohnern (Platz 6 ) und einer Fläche von ca. 18.400 Quadratkilometern (Platz zehn) nimmt Sachsen eine mittlere Stelle unter den 16 deutschen Bundesländern ein (Stand 2017). Die Nachbarländer sind Bayern im Südwesten, Thüringen im Westen, Sachsen – Anhalt im Nordwesten, Brandenburg im Norden und die Republik Polen im Osten und die Tschechische Republik im Süden.

Der Freistaat Sachsen gliedert sich seit der Kreisreform 2008 in drei kreisfreie Städte und zehn Landkreise.

Tourismus

Touristisch gesehen lässt sich der Freistaat in 6 Regionen einteilen: Erzgebirge im Süden, Burgen- und Heideland im Nordwesten, Sächsische Schweiz im Südosten, Elbland im Norden, Oberlausitz im Osten und das Vogtland im Südwesten.

Das Erzgebirge, die Sächsische Schweiz, das Vogtland und das Zittauer Gebirge sind als sächsische Landschaften sehr vom Tourismus geprägt. Hauptreiseziel in Sachsen ist die Stadt Dresden mit ca. 4,5 Mio. Übernachtungen in 2018, weitere Ziele im Städtetourismus sind die Städte Leipzig, Bautzen, Görlitz und Chemnitz. Neben Erholungsgebieten und Sportmöglichkeiten begründet sich die Tourismuswirtschaft insbesondere durch die Architektur und den kulturellen Gegebenheiten vor allem in den Groß- und Kleinstädten. Ebenso die kulinarischen sächsische Küche und handwerklichen Produkte des Freistaates sind ein maßgebender Bereich der Tourismuswirtschaft.

Die Anzahl der Übernachtungen im Freistaat ist seit der Wiedervereinigung immer wieder gestiegen. Die Übernachtungs- und Beherbergungsbetriebeanzahl im Zeitraum von 1992 bis 2012 hat sich fast verdreifacht. Während 1992 noch 6.749.402 Sachsenurlauber in 862 Beherbergungsbetrieben übernachteten waren es 2012 schon 18.355.248 Gäste in 2 182 Beherbergungsbetrieben. Die Anzahl der angebotene Betten im Juni 2012 lag bei 120.929, mit einer durchschnittlichen Auslastung von ca. 41,3 %.

Im Jahr 2012 waren ca. 75,4 % der insgesamt 779.239 ausländischen Gäste Europäer, ca. 10,8 % Asiaten, ca. 10,7 % Amerikaner, ca. 1,3 % Touristen aus Ozeanien und ca. 0,5 % Afrikaner.

Nicht zuletzt auf Grund vieler kultureller und historischer Sehenswürdigkeiten führte Sachsen Ende 2007 das Ranking der inländischen Kultururlaubsziele vor den Bundesländern Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen an. Der Städtetourismus ins Land wird häufig auch mit Einkäufen kombiniert, die großen Einkaufszentren können dabei als Zugpferde wirken.

Seit 1990 wurden mehrere touristische Radrouten in Sachsen konzipiert und auf der bestehenden oder neu gebauten Infrastruktur umgesetzt.

Die sächsischen Radfernwege sind:

  • Mittellandroute (länderübergreifend)
  • Elberadweg (länderübergreifend)
  • Mulderadweg
  • Spreeradweg
  • Oder-Neiße-Radweg (länderübergreifend)
  • Zschopautalradweg
  • Radfernweg Sächsische Mittelgebirge
  • Sächsische Städteroute
  • Elsterradweg
  • Froschradweg

Städte

  • Dresden
  • Leipzig
  • Chemnitz
  • Freiberg
  • Meißen mit Dom und Albrechtsburg
  • die Stadt der Türme Bautzen
  • Pfaffenstein mit Barbarine

Regionen & Sehenswürdigkeiten

  • Vogtland
  • Erzgebirge
  • Greifensteine im Erzgebirge
  • Elbsandsteingebirge
  • Oberlausitz
  • Elbland
  • sächsisches Burgen- und Heideland
  • Leipziger Neunseenland
  • Zittauer Gebirge mit dem Oybin
  • Festung Königstein
  • Sächsische Schweiz
  • Zwinger
  • Semperoper

Zusammenfassung Urlaub in Sachsen

Der Urlaub in Sachsen bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Wir als Reisebüro helfen Ihnen gerne Ihren Urlaub in Sachsen zu planen und geben Ihnen hierfür interessante Tips für die einzelnen Regionen und Ausflugsziele damit Sie einen schönen Urlaub in Sachsen verbringen können. Sie können sich auf telefonischem Wege, per E Mail oder über das Kontakt-Formular an uns wenden. Von Montag – Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr sind wir für Sie erreichbar. Wir buchen für Sie 2020 Hotels günstig.

Website des Bundesland Sachsen

Übersicht der Bundesländer in Deutschland